Strohwand mit Teppich

IMG_7310.kompDer Teppich war eigentlich gegen das Ausrutschen auf dem glatten OSB-Fussboden gedacht und hängt nun zum Ausklopfen draußen-sieht schon fast bewohnt aus. Schade dass die schönen Strohwände überhaupt noch verputzt werden müssen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Strohwand mit Teppich

  1. Eisi schreibt:

    Hi, das sieht ja schon super aus. Muss das Stroh in dieser Phase vor Regen geschützt werden? Also wird das über Nacht abgedeckt, bis es verputzt oder verkleidet ist? Soweit ich weis soll man ja von innen anfangen mit Verputzen.

  2. Ulli schreibt:

    Hallo Eisi,
    ja, das Stroh muss geschützt sein. So wird das Haus nachts gut eingepackt bei dem derzeitigen Unwetter. Einmal ist das Stroh nass geregnet, weil wir die Südwand nicht verpackt hatten. Das war dann nicht so schlimm, weil das Stroh die wasserabweisende Silikatschicht hat. Am Tag danach schien die Sonne und alles ist gut getrocknet.
    Warum sollte innen mit dem Verputzen begonnen werden? Und wer bist Du?

    • eisi schreibt:

      Hi,
      ich wollte eigentlich ein mithelfer beim Strohballen Einbau sein. Leider hab ich kein Urlaub bekommen und musste arbeiten. Außerdem wart ihr auch schon genug hättest du geschrieben, von daher war es nicht so schlimm.
      Das mit dem verputzen hatte ich in ein strohballenbuch gelesen. So sollen die Wände besser trocknen.

      Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s